Bildergebnis für erasmus+

Erasmus+ ist ein von der EU finanziertes Programm zum Aufbau von internationalen Schulpartnerschaften.

Unsere Schule arbeitet seit 10 Jahren im Rahmen dieses Projektes mit Grundschulen aus Europa zusammen.

 

 

  • Erasmus+ Projekt an der Grundschule Beutha

 

Seit 2009 finden an unserer Grundschule verschiedene europäische Schulpartnerschaftsprojekte statt.

 

Begonnen haben wir mit einem Comenius Projekt mit Partnerschulen in England, Spanien, Italien, Frankreich und der Türkei.

 

Ziel dieser Projekte ist der europäische Austausch im Schulbereich. Dabei arbeiten wir immer vordergründig gemeinsam an einem Thema, zum Beispiel: „ Mathematik im Lehrplan und im täglichen Leben“ (2009-2011)

 

„Wissenschaftliche Entdeckungen wecken die Lernfreude“ (2011-2013)

 

„ Verbesserung der Lese – und Schreibleistung unserer Grundschüler durch den Umgang mit Kunst und Musik“ (2016 – 2018)

 

und derzeit "Lesen mit Freu(n)den" (2018-2020).

 

Die aktuell am Projekt beteiligten Schulen sind die Grundschule Beutha und die Burepark Primary School Bicester/England.

Hier finden Sie einige Impressionen unseres Austauschs mit den Partnerschulen aus vorangegangenen Erasmus+-Projekten:

 (Fotos zum aktuellen Projekt folgen im nächsten Schuljahr.)

Besuch in Italien

Besuch aus England

Besuch in England

Besuch aus Ungarn

Besuch in Ungarn